Geschichte
Unser Betrieb an der Weinbergstraße ist noch sehr jung an Jahren, dafür sind die Familienmitglieder mit umso größerer Begeisterung bei der Sache. Da wir schon seit etwa 20 Jahren eine kleine Zahl von Rieden selbst gepflegt hatten, kam nach und nach der Wunsch, aus den Trauben auch eigenen Wein zu machen. Nach Anschaffung einer Spindelpresse war es dann soweit und im Herbst 2008 wurde der erste Traubensaft vergoren. Nach Einrichtung eines kleinen Weinkellers und der Anschaffung eines Minireblers produzierten wir ab September 2009 schon aus all unseren Sorten eigenen Rebensaft. Um den Wein auch entsprechend zu vermarkten, wurde im Sommer 2010 beschlossen, auch einen Buschenschankbetrieb einzurichten. Dieses Vorhaben wurde dann bis zum Sommer 2011 realisiert.